Frau mit Pony-Schnitt

Die Rückkehr des Pony

Ob Micro Pony oder lässiger Schnitt wie in den 60ern – der Pony erobert wieder die Frisurenwelt. Im rothen Haarstudio in Wien bieten wir dir perfekten Schnitt für den Pony, der den Bob ergänzt oder zu langem, mittlerem oder ultra-kurzem Haar getragen wird. Besuch uns in Wien und lass dir die neuen Trends zeigen.

 

Der passende Pony für jede Gesichtsform

Ob oval, herzförmig oder rund – der richtige Pony betont jedes Gesicht. Dafür haben die Frisurengötter auch eine Reihe von Möglichkeiten geschaffen, dieses Stilelement jeweils perfekt einzusetzen. Zur Kurzhaarfrisur und zum ovalen Gesicht passt etwa der Micro Pony perfekt. Er endet noch über den Augenbrauen und lässt damit einen Teil der Stirn frei. Der Pob verbindet Pony und Bob, während der Shag Cut lockiges oder leichtes Haar wunderbar zur Geltung bringt.

 

Pony wie in den 60ern und 70ern

Die Curtain Bags der 60er erleben genauso wie der 70er Pony eine Wiederauferstehung. Während bei den Curtain Bags längere Stirnfransen ähnlich wie Vorhänge fallen, passt der 70er Pony am besten zu Langhaarfrisuren bei glattem Haar. Jeweils gilt: Wenig Styling ist nötig, um die gewünschte Undone-Wirkung zu erreichen. Wir beraten dich in Wien gerne und zeigen dir angesagte Trend-Ponys für kurzes, mittellanges und langes Haar.

0 0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen