Zum Inhalt

Zur Navigation

I.N.rothen Firmen Informationen!


Liebe Mitarbeiter, WICHTIGE INFO!

Wie heute bei einer Pressekonferenz der Regierung mitgeteilt wurde, müssen wir uns auf eine längere Sperre unseres Shops einstellen, dies bedeutet, dass wir noch mehr die Kosten senken müssen, um ein Überleben des Unternehmens mittelfristig sicherstellen zu können.

 

2)

Da alle Steuerberater in diesem Land und das AMS mit den Abrechnungen der Kurzarbeit mehr als überfordert sind, gehen wir davon aus dass wir die Lohnabrechnungen der KURZARBEIT nicht rechtzeitig erhalten werden, daher werden wir damit Ihr eure Mieten und ähnliches mal überweisen könnt mit Monatsersten 85% eure Löhne überweisen! Sollten dann bei den einen oder anderen noch ein Saldo sein, werden wir dies sofort Überweisen, sobald wir die genauen Abrechnungen der Kurzarbeit erhalten.

3)

Zusätzlich werden wir beginnen unseren Kunden mit HILFLEISTUNGEN zur Verfügung zu stehen. Insofern werden wir unseren Onlineshop befüllen und wir werden unseren Kunden die Möglichkeit geben, Haarfarben mit der richtigen Rezeptur bei uns ONLINE bzw. unter unserer Firmen Telefonnummer zu bestellen. Diesbezüglich werde ich noch diese Woche mit Desiree eine Werbekampagne ausarbeiten!

 

4)

Um uns besser auszutauschen bzw. um uns für die Zeit danach besser aufzustellen, werden wir mit ZOOM eine Plattform für uns einrichten, wo wir gemeinsam Videokonferenzen abhalten können!

5)

Wir werden tageweise den einen oder anderen ins Geschäft rufen, um an Maßnahmen zu arbeiten, welche uns nach der Krise helfen sollen, schnell wieder ÜBERLEBENSWICHTIGE UMSÄTZE einzufahren.

Zum Abschluss:

Liebe Mitarbeiter, bleibt gesund und lasst uns gemeinsam, und ich meine wirklich gemeinsam, alles tun, um ein sicheres Überleben zu gewährleisten. Wir haben in den letzten Jahren GUT gewirtschaftet, und daher können wir für einige Zeit sicherstellen, dass wir Gehälter und Fixkosten bezahlen können. Doch eines ist auch klar, desto mehr wir jetzt zusammenstehen und gemeinsam an unserem Studio arbeiten, desto länger werden wir diese Phase überstehen.



INFO 17.03.2020

Betriebsversammlung am 23.3.2020, 10:00 Uhr

Info bzgl. Kurzarbeit und weitere Vorgangsweisen!

Hier vorab einige Infos:

Geltungsbereich (Punkt I):

Gesamter Betrieb oder Betriebsteile •

2. Gesamtbeschäftigtenstand vor Kurzarbeit getrennt nach Arbeitern und Angestellten •

3. Anzahl der von Kurzarbeit betroffenen Arbeiter und Angestellten. Lehrlinge dürfen nicht in die Kurzarbeit einbezogen werden. •

3a und 3b.

Anzahl der voraussichtlichen Ausfallsstunden im Kurzarbeitszeitraum •

4.

Die konkrete vorgesehene Dauer (vorläufig max. 3 Monate).

Möglich ist eine Verlängerung der Kurzarbeit um weitere 3 Monate.

Geltungsbeginn und –Ende (Punkt II)

Innerhalb des in Punkt 1 Ziffer 4 festgelegten Zeitraumes kann der AG den (späteren) Beginn und (frühere) Ende der Kurzarbeit festsetzen.

WICHTIG: Vor Beginn oder während der Kurzarbeit müssen Arbeitnehmer nach den betrieblichen Notwendigkeiten das Urlaubsguthaben vergangener Urlaubsjahre und Zeitguthaben zur Gänze konsumieren. Bei Verlängerung der Kurzarbeitsvereinbarung über 3 Monate hinaus müssen Arbeitnehmer weitere 3 Wochen des laufenden (aktuellen) Urlaubes konsumieren (siehe Punkt VII Ziffer 7 der CoronaSozialpartnervereinbarung).

Nähere Infos erhaltet ihr am Montag!

Liebe Grüße

Werner

Info 15.3.2020

Liebe Mitarbeiter!

Es wurde heute von der österreichischen Bundesregierung beschlossen, dass es für Unternehmen wie unserem die Möglichkeit geben wird, seinen Mitarbeitern die Chance zu geben in Kurzarbeit zu gehen!

--------------------------------------------------------------------------

Wir haben soeben von der WKO Informationen erhalten, welche wir gerne prüfen. Vorab: Kurzarbeit einige Informationen:

Ihr bekommt netto 85% vom AMS und den Rest von unserem Betrieb!!

Die Lohnnebenkosten müssen wir jedoch alleine tragen, dies bedeutet für uns eine monatliche Belastung von ca. 7.000.- Euro! ! Dies würden wir auch gerne tun, wenn die Unterbrechung nicht länger als zwei Monaten andauert!

Jedoch würdet Ihr teilweise auf Urlaub verzichten müssen (ALT Urlaub,) dieser muss nähmlich vorerst Aufgebraucht werden, bevor man Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken kann bzw. darf!!

Ihr habt aber keine Finanziellen Verluste! Ich denke dies ist wichtig und dies sollte vorerst priorität haben, wer weiss schon, wie lange wir zu Hause bleiben müssen und unser Geschäft nicht öffnen dürfen. Unser Ziel wird es sein, ohne weitere Kündigungen durch diese schwere und herausfordernde Zeit zu kommen!

Denkt mal drüber nach, ob Ihr diese Möglichkeit eventuell nutzen möchtet! Ich werde in den nächsten Tagen noch genauere Informationen bei meinem Steuerberater einholen und werde mich in kürze wieder mit euch in Verbindung setzen.

Bleibt Gesund, bis nbald!

Liebe Grüße

Werner & Doris


Info 13.3.2020

Liebe Mitarbeiter!

Ihr wisst ja, Leider waren wir am Freitag gezwungen, mit einigen unserer Kollegen im Interesse von uns allen sich auf eine Einvernehmliche Kündigung zu einigen! Die wirtschaftliche Situation hat keine andere Möglichkeit offen gelassen!

Wir werden aber alles unternehmen, um nach der Coronazeit wieder für alle einen schönen und familiären Arbeitsplatz zu sichern!

Liebe Grüße und bis bald!

Kontakt

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


Get the long hair you've never had before from I.N. ROTHEN HAARSTUDIO!