Zum Inhalt

Zur Navigation

Die Herren der Schöpfung sind in der Regel pragmatisch eingestellt.
Auch was die Haarpflege angeht. Hier gilt meist die Schnellmacher-
Devise: Irgendein Shampoo oder All-in-One-Produkt, fertig! Doch
wenn Mann wüsste, was er mit dem richtigen Pflegemittel alles aus seinem
Haar herausholen könnte und dass der Aufwand dabei gar nicht
mal so viel größer ist, der Effekt dafür umso mehr... Darum bringen
wir hier Licht ins Dunkel und führen durch die Produktvielfalt.
Haarpflege-Guide Zu platt, zu schuppig, zu fettig: Für jedes Haarproblem steht

ein passendes Produkt im Regal! Hier eine kleine Orientierung, damit Mann
sich im Pflegedschungel optimal zurechtfindet.


Shampoo


Auf was kommt es an bei der Suche nach dem passenden Shampoo?
Waschen Sie es täglich, im Zwei-Tages-Rhythmus oder sogar mehrmals
am Tag? Verwenden Sie Styling-Produkte oder nicht? Fühlt sich Ihr
Haar strohig an und wollen Sie es beim Waschen am liebsten fix? All
das ist wichtig zu wissen, um das optimale Shampoo zu finden.
Neigen Sie zu fettigem Haar, dann haben sie bestimmt das Bedürfnis
es sich mindestens einmal am Tag zu waschen, um sich wohlzufühlen.
Die Empfehlung: Verwenden Sie ein mildes Shampoo, welches für den
Haartyp „fettiges“ oder „schnell fettendes Haar“ empfohlen wird.
Extra-Tipp: Verwenden Sie ein Styling-Gel. Das hebt die Ansätze von
der Kopfhaut ab und lässt es weniger stark nachfetten.

Fassen Sie sich außerdem nicht zu oft in die Haare, denn damit transportieren

Sie Ihr eigenes Hautfett zusätzlich ins Haar. Wenn Sie regelmäßig zu Styling-
Produkten greifen, befreien Sie Ihr Haar abends unbedingt von Haarwachs
und Co. Ein mildes Shampoo ist hier ebenfalls die beste Partie
beim täglichen Haarwaschgang. Haben Sie eher kraftloses Haar,
dann probieren Sie es mit einem Koffein-Shampoo das regt die
durchblutung an und sorgt dafür, dass die Haarwurzeln ausreichend
mit Nährstoffen versorgt werden.

Trockene Kopfhaut und weiße spuren auf dunkler Kleidung?

Schuppen können einem wirklich den Tag vermiesen.

Doch mit speziellen Anti-Schuppen-Shampoos machen sie „Schluss“ mit der

lästigen Begleiterscheinung im Haar. wirkstoffe wie Zink-Pyrithion zum Beispiel bekämpfen
den Hefepilz (die Ursache für starkes Schuppenaufkommen) und vermindern

dadurch die Schuppenbildung auf der Kopfhaut. Wenn es mal schnell gehen muss,
greifen sie ruhig zum 2-in-1-Shampoo. Das lieblingsprodukt für Zeitsparer
verspricht Sauberkeit und Pflege in einem Waschgang – für Männer ein Traum!


Conditioner


Sie denken, nach dem Shampoo ist Schluss? Sorry Guys, das Pflegeeinmaleins
beinhaltet noch mehr: Conditioner zum Beispiel. Gönnen sie Ihrem Haar nach dem shampoonieren (egal ob täglich oder nicht) eine Spülung. sie wirkt wie
ein Schutzmantel fürs Haar, denn sie überzieht die nach dem waschen
aufgeraute, äußere Schuppenschicht mit einem hauchdünnen Film.

So lässt sich das Haar anschließend nicht nur besser durchkämmen und

stylen, auch die sogenannten fliegenden härchen sind passé.


Haarkur (für langes Männerhaar)


Das Verwöhnprogramm geht weiter. Wenn es mal etwas mehr Pflege
sein darf, verwenden sie einmal wöchentlich eine wirkstoffintensive
Haarkur. Zwischendurch können auch sogenannte spül- oder 2-Minuten-
Intensiv-Kuren das Haar pflegen. Stärker geschädigtes Haar
verwöhnen sie am besten mit einer Tiefen-repair-Packung. Ihnen fehlt
die Zeit? KeIn Problem, Blitzschnell sind die Haarkuren heute
fast alle: die Einwirkzeit liegt zwischen ein bis fünf Minuten.


Haarwasser


Sie möchten mehr Volumen? Probieren sie es mit einem Haarwasser.
das meist aus flüssigem Kräuterextrakt bestehende Produkt, regeneriert
das Haar von der Wurzel bis zur spitze und fördert die durchblutung.
das Ergebnis: eine vitale Kopfhaut und kraftvolles, glänzendes Haar.

Was will Mann mehr? Pflegetipps:


Das beste Produkt nützt nichts, wenn sie es nach ein paar Sekunden
hektisch wieder ausspülen. einwirkzeit lautet das Zauberwort:
Versüßen sie sich die Zeit mit einer schönen Kopfmassage. Oder bleiben
sie praktisch: rasieren oder Zähneputzen wäre ein effektiv genutzter
Zeitvertreib.


Egal ob Shampoo, Conditioner oder Kur, Pflege + (außer leave-in-Produkte):

Bitte immer gründlich ausspülen. Reste im Haar beschweren
es unnötig und lassen es schnell strähnig und somit ungepflegt aussehen.

Rufen Sie uns an, wir stellen ihnen gerne die richtigen Produkte für Ihr Haar zusammen.

Ihr Team von I.N.rothen

01 /  212 38 46

Dieser Beitrag wurde in Friseur am Donnerstag, 2. März 2017 gepostet.
Kontakt

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


Get the long hair you've never had before from I.N. ROTHEN HAARSTUDIO!